Klipper, Renn Segler, Clipper, Teeclipper, Modell Segelschiff des 19 Jahrhundert

Artikelnummer: G4175

EAN: 4250801341758

Kategorie: Schiffe, Yachten, Kutter, Buddelschiffe, Knotentafeln

Klipper, Renn Segler, Clipper, Teeclipper, Modell Segelschiff des 19 Jahrhundert mit Vollschiff Takelung.
Beschreibung anzeigen 
119,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Produkt vergriffen
Beschreibung

Klipper, Renn Segler, Clipper, Teeclipper, Modell Segelschiff des 19 Jahrhundert mit Vollschiff Takelung.


Allgemeines:
Der Artikel imitiert Antiquitäten aus vergangener Zeit er wurde neu, nach alter Vorlage hergestellt. Die eingearbeiteten Gebrauchsspuren sorgen für den antiken Charakter und sollen das nostalgische Aussehen unterstreichen. Daher sind diese Gebrauchsspuren bewusst gewollt und stellen keinen Qualitätsmangel dar.


Material:
Holz, Stoff, Metall


Maße:
Länge ca. 63 cm. Höhe ca. 47 cm.


Legende:
Der Klipper war der schnellste Typ eines Segelschiffes im 19. Jahrhundert, der ausschließlich auf Geschwindigkeit ausgelegt war. Klipper segelten zur Zeit des Goldrausches von der amerikanischen Ostküste rund um Kap Hoorn zur Westküste und umgekehrt. Sie verkehrten als sogenannte Teeklipper im China- und Australienhandel. Klipper waren nach dem Prinzip “die Länge läuft” wie schlanke Lineale ausgelegt. Das charakteristische Kennzeichen der Klipper, die als Vollschiff getakelt waren, ist der Klipperbug oder Klippersteven. Der Rumpf zeichnet sich durch scharfe Enden, hohle Wasserlinien im Vor- und Achterschiff, eine kleine relative Breite mit einem Breitenverhältnis von ca. 0,20 und eine Spantform mit großer Aufkimmung aus. Klipper erreichten Geschwindigkeiten von 14 - 20 Knoten und legten die Strecke von China nach England im sogenannten Teerennen in cirka 100 Tagen zurück.

Merkmale
Farbe:
Herstellernummer:
Material:
Produktart:
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar